Über mich

Logopädin Bruni Bernhart

Zu meiner Person

  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin (Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.) in Bonn.
  • langjährige Berufserfahrung in zwei logopädischen Praxen (mit den Schwerpunkten Kindersprache, Redeflussstörungen, Stimmstörungen, neurologische Störungen)
  • mehrjährige Chorgesangserfahrung

Fortbildungen


  • Diagnostik und Therapie semantisch-lexikalischer Störungen (C.Glück)
  • Wortschatzerwerb im Entwicklungszusammenhang: Vom Late Talker bis zu 
    Wortfindungsstörungen (S. Kruse)
  • Elterntraining zur Förderung der kindlichen Sprachentwicklung (S. Kurtenbach)
  • Lese- und Rechtschreibförderung in den höheren Klassenstufen und bei Erwachsenen (C.  Ritter)
  • Poltern, Theorie und Praxis (M. Schneider)
  • KIDS – Direkte Therapie mit stotternden Kindern (P. Sandrieser / P. Schneider)
  • Direktes Arbeiten am Stottern im Kindergarten- und Grundschulalter: Möglichkeiten des  Non-Avoidance-Ansatzes (A. Krüger)
  • Stottertherapie bei Kinder und Jugendlichen (G. Thum)
  • Stottertherapie bei Kindern und Jugendlichen (S. Rosenberger)
  • Intensiv-Fortbildung Stottern: Therapie bei stotternden Kindern, Jugendlichen und  Erwachsenen (H. Prüß, Bonner Stottertherapie)
  • Desensibilisierung und Modifikationstechniken bei stotternden Jugendlichen und Erwachsenen (H. Zückner)
  • Symptomorientierte Stimmtherapie (W. Tisch)
  • Der funktionale Ansatz in der Stimmtherapie (K. Feldmann)
  • Fuktionale Stimmtherapie (S. Gross-Jansen)
  • Diagnostik und Therapie bei Stimmlippenlähmungen (U. Mlynczak)